Pro und Contra
Download-Tipp.deBuiltWithNOF

Startbildschirm

Nach Programmbeginn erscheint eine Liste der letzten benutzten Funktionen (max. 20), die zuletzt benutzte steht oben. Mit den Cursortasten (hoch, herunter) kann man auswählen, Mehrfachauswahl erfolgt mit dem Fire-Knopf oder 5 (siehe unten). Dann kann im Menü ausgewählt werden (Softkey “Menu”)

Graph

Mit der Menüoption “Funktion(en) plotten” wird der Graph angezeigt.

Funktion eingeben

Mittels der Menüoption “Neue Formel” oder “Formel bearbeiten” kann mit Hilfe der 10 Zifferntasten sowie # und * kann der Funktionsterm bearbeitet werden. Mit den Cursortasten (links, rechts) kann der Cursor bewegt werden, die Taste 3 (“Clear”) löscht je ein Zeichen von rechts.

Taschenrechner nutzen

Während der Formeleingabe kann ein gültiger Term mit der Taste “*” (in der Basisbelegung mit “=” beschriftet) ausgewertet werden. Hierbei wird x standardmäßig mit 1 angenommen. Wird eine weitere Taste betätigt, erlischt die Auswertungsanzeige, und der Term kann weiter bearbeitet oder die Termeingabe beendet werden.

Ableitungen einzeichnen

Vom Graphen aus kann mit den Menüoptionen
“1. Ableitung” bzw. “
2. Ableitung” der entsprechende Graph hinzugefügt werden.

mehrere Funktionen zeichnen

Werden im Startbildschirm zwei bis drei Funktionen gewählt

werden diese im Graphen gemeinsam angezeigt ...

Superposition zeichnen

oder es wird ihre Superposition dargestellt (Graph der Summe der beiden Funktionen)

Funktion ableiten

Die blau hinterlegte Funktion wird auf Wunsch dreimal differenziert:

Eine der drei Ableitungen kann in die Formelauswahl übernommen werden:

Hilfe nutzen

Zu jedem Bildschirm wird eine kurze Hilfe angezeigt. Mit den Cursortasten kann durch die Hilfe zeilenweise gerollt werden

[Analysis mobil] [Informationen] [Anleitung] [Welches Handy] [Installation] [Bedienungsanleitung] [Impressum] [Neuigkeiten] [Häufig gestellte Fragen] [Analysis mobile - english] [MoCa - The Mobile Calculator] [Im Unterricht]